Slider_Portrait_Header

 

Über mich

Mein Name ist Aurelio Cortese. Seit meiner Ausbildung zum Automechaniker fasziniert mich alles, was mit Fahrzeugen und Technik zu tun hat. Ich bin verheiratet und habe einen Sohn. Seit 1994 bin ich Selbständiger Fahrlehrer. Wenn ich nicht gerade meinem Beruf und Leidenschaft als Auto- und Motorradfahrlehrer nachgehe, halte ich mich gerne in der Natur auf oder durchquere die Landschaft auf meinem Motorrad. Ein feines Essen, mit Wein, Freunden und guten Gesprächen gehört ebenfalls dazu, sowie das Geniessen einer feinen Zigarre. Seit 1997 instruiere und moderiere ich im alljährlichen Jugendfahrlager des TCS Graubünden in Ambri. Seit vielen Jahren engagiere ich mich für die Verkehrssicherheit. Weiterhin habe ich mich zum Wab-Moderator ausgebildet. Somit kann ich im Bereich Auto und Motorrad eine lückenlose Ausbildung anbieten.

Slider_Portrait

Mein beruflicher Werdegang

1988  Automechaniker
1994  Fahrlehrerschule Luzern VPI
1995  Zusatzausbildung Motorradfahrlehrer Luzern
2004  Zusatzausbildung zum Nothilfe-Instruktor SSK
2005  Ausbildung zum Eco-Trainer
2005  Ausbildung zum 2-Phasen-Moderator mit Diplom FFS
2007  Ausbildung zum Fahrberater SFV

Slider_Portrait_4

Dein Fahrzeug

Deine Fahrstunden absolvierst Du in einem Audi A3 Sportback Quattro. Kraftvoll und wendig. Kompakt, effizient und sportlich. Das Auto nicht zu gross und nicht zu klein. Kurz gesagt: Dein perfekter Partner für deine Fahrausbildung.